0171 - 93 39 100 info@bootsfahrschule.org

Sportseeschifferschein (SSS) Nürnberg

Geltungsbereich: Gewässer aller Länder innerhalb der 30 sm-Zone  sowie in der gesamten Ostsee, der Nordsee, im Kanal, im Bristolkanal, in der Irischen und der Schottischen See, im Mittelmeer und dem Schwarzen Meer.

Der SSS, also der Sportseeschifferschein (früher: BK-Schein des DSV),  ist vorgeschrieben für Schiffsführer, die gewerbsmäßig Ausbildung auf Sportbooten in den obigen Gewässern durchführen. Voraussetzung für die Prüfung sind der SBS und 1000 Seemeilen Ausbildungsreise nach Erwerb des SBS. Die Prüfung umfasst Theorie und Praxis. Der SSS hat den früheren BK-Schein ersetzt.

580,– €

Tipp: Wenn Sie eine Ausbildungsreise buchen, achten Sie darauf, dass der Schiffsführer mindestens den SSS besitzt, sonst darf er das Schiff nicht führen!